Die dritte Folge von #TheLastOfUs gesehen.
Geweint.
. @derspiegel übersieht überraschenderweise eine militärische Problematik. Es geht nicht nur um eine optionale Ausweitung der Kampfgebiete über die Frontlinien hinaus, sondern eine dann zwingend nötige Bekämpfung russischer Flugabwehr weit in Russland.
https://t.co/UHABc76GF2
#Kühnert|s Hinweis auf die Sorgen bei neuen Waffenforderungen, "wo das denn nun aufhöre", ist letztlich Teil des Problems. Eben weil der @Bundeskanzler keine erkennbare Strategie hat, bei der ein Ziel und daran orientierte Maßnahmen definierbar wären, entstehen Sorgen.
#AnneWill
Mutige Idee von @CarloMasala1 (sinngemäß wiedergegeben): Wäre gut, wenn das Kanzleramt auch die Koalitionspartner mit Information zu seiner Ukrainepolitik versorgen würde...
#AnneWill
. @Afelia hat recht. "Die #Ukraine bekommt zu wenig zum Leben, zu viel zum Sterben."
Es fehlt an einer Strategie des @Bundeskanzler|s - einem klaren Ziel, an dem sich die Maßnahmen orientieren.
#AnneWill

Peter Heilrath

Sprecher der bayerischen Landesarbeitsgemeinschaft Europa, Frieden & Internationales von Bündnis 90 Die Grünen früher: 2017 Grüner Kandidat zur Bundestagswahl im Wahlkreis München-Süd
Peter Heilrath
Peter Heilrath
#100SekundenAußenpolitik
#Leopard2
#Ukraine 🇺🇦
"...Europäische Freiheit, Sicherheit und Frieden entscheiden sich gerade an den Fronten im Donbass, bei Cherson und auf der Krim."
Peter Heilrath
Peter Heilrath
Peter Heilrath
Ausbaufähig, aber ich bin zufrieden. Meine Laufbilanz 2022.
#runner #running
@runalyze
Peter Heilrath
Peter Heilrath
Links Verdun, 1917 - rechts Bakhmut, 2022.

Krieg bleibt das schrecklichste und dümmste, was Menschen sich antun können.

Genau deswegen dürfen Aggressoren nicht belohnt werden und müssen wir die Angegriffenen unterstützen.

Damit es in Zukunft weniger tun. Es darf sich nicht lohnen, Krieg zu beginnen.

#Ukraine #Russland
Peter Heilrath
Peter Heilrath